SOS

Wir arbeiten noch an der Liste der Kontaktstellen, an die du dich wenden kannst. Du kennst eine gute Stelle oder arbeitest selbst in einer? Wir freuen uns auf deinen Ergänzungsvorschlag!

Österreich

Das Leistungsangebot reicht von Beratungs- und Entlastungsgesprächen, Hilfe und Rat für Angehörige, medizinischen Akut-Interventionen, über medikamentöse Unterstützung bis zu psychosozialer und psychotherapeutischer Kurzbetreuung. Ziel ist, rasche Hilfe im Krisenfall anzubieten sowie weiterführende Hilfsmaßnahmen einzuleiten.

Verein 8ung

www.8ung.net

Coaching, Training und Unterstützung für Menschen mit den Diagnosen ADHS und Autismus.

  • kontakt@8ung.net

Team ADHS

www.team-adhs.at

Verein und Selbsthilfegruppe(n) für Erwachsene mit ADHS, Angehörige, Expert:innen, Freund:innen und Interessierte

  • kontakt@team-adhs.at

Telefonseelsorge

www.telefonseelsorge.at

Für alle Menschen mit alltäglichen Belastungen, Sorgen oder persönlichen Notlagen, Krisen- und Entscheidungssituationen.

  • 142
    24/7 erreichbar
  • Sofortchat:
    täglich von 16-22 Uhr
  • E-Mail: Antwort innerhalb von 48 Stunden

Rat auf Draht

www.rataufdraht.at

Beratung für Kinder und Jugendliche

Psychiatrische Soforthilfe

Psychosoziale Dienste Wien

www.psd-wien.at

Corona-Sorgenhotline

www.coronasorgenhotlinewien.at

Die Corona-Sorgenhotline Wien ist eine erste Anlaufstelle bei psychosozialen Belastungen im Zusammenhang mit Covid-19.

Frauen*helpline gegen Gewalt

www.frauenhelpline.at

telefonische Erst- und Krisenberatung für Frauen*, Kinder und Jugendliche, die von Gewalt (psychisch, physisch, sexuell) betrof­fen sind. Eine Beratung ist in mehreren Sprachen möglich.

Traumahilfe Österreich

www.traumahilfe.at

Beratung für Opfer, Angehörige, Helfende und andere Betroffene und Unterstützung von Betroffenen mit anhaltenden Traumafolgen.

Für persönliche Gespräche ist eine telefonische Terminvereinbarung nötig.

  • kontakt@team-adhs.at

Traumahilfe Österreich

www.traumahilfe.at

Beratung für Opfer, Angehörige, Helfende und andere Betroffene und Unterstützung von Betroffenen mit anhaltenden Traumafolgen.

Für persönliche Gespräche ist eine telefonische Terminvereinbarung nötig.

Rotes Kreuz Kummer­nummer

www.roteskreuz.at

Telefonische Beratung für alle Menschen in persönlichen Notlagen.

time4friends (Jugend­rot­kreuz)

get-social.at/time4friends/

WhatsApp-Hotline von und für Jugendliche.

Courage

www.courage-beratung.at

Beratung vor allem für Lesben, Schwule, Bisexuelle, TransGender Personen und ihre Angehörigen. Courage versteht sich als PartnerInnen-, Familien- und Sexual­beratungs­stelle und steht in den Themen­bereichen Beziehungen und Sexualität sowie Gewalt und sexuelle Übergriffe allen Rat- und Hilfesuchenden zur Verfügung

Persönlich nach telefonischer Termin­vereinbarung in Wien, Graz, Salzburg, Innsbruck, Linz

Die Frauen*helpline gegen Gewalt für gehörlose Frauen

www.oegsbarrierefrei.at/frauenhelpline

Das RelayService ist ein kostenloser Telefon­vermittlungs­dienst für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen.

  • Mo-Fr 9-15 Uhr (außer Feier- und Fenstertage)
  • Dieser Service ist für kurze Gespräche gedacht

Notfall­psycho­logischer Dienst Österreich

www.notfallpsychologie.at

Die notfall­psychologische Nachsorge/ Behandlung für Opfer, Angehörige, Helfende und andere Betroffene mit anhaltenden Trauma­folgen umfasst notfall­psycho­logische Hilfs­angebote wie Einzel- und Gruppen­betreuung oder Unter­stützung bei besonderen Anlässen (z.B. Jahrestag des Ereignisses).

Türkis Rosa Tippp

Trans*SchwulenQueer-Beratung und Treffpunkt

traschq.dievilla.at

Anlaufstelle für Trans*Personen, Schwule und Queers bezüglich Themen wie coming out, Beziehungs­probleme, Suche nach Freund- und Bekannt­schaften, Aufenthalts­recht, medizinischen Fragen, safe sex uvm.

Lila Tipp

Lesben- und Trans*Bestärkung

lilatipp.dievilla.at

Konsensual organisierter Beratungs-, Kommunikations- und Bestärkungsort von Lesben und Trans*Personen für Lesben und Trans*Personen.

Deutschland

Telefonseelsorge

www.telefonseelsorge.de

Für alle Menschen mit alltäglichen Belastungen, Sorgen oder persönlichen Notlagen, Krisen- und Entscheidungs­situationen. Eine Chat- oder Mailberatung ist zu bestimmten Zeiten möglich.

Das Hilfetelefon – Beratung und Hilfe für Frauen

www.hilfetelefon.de

Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben. Auch Angehörige und Freund:innen, sowie Fachkräfte bekommen hier anonyme und kostenfreie Beratung. Beratung in 17 Sprachen, Gebärdensprache

Schweiz

Die Dargebotene Hand

www.143.ch

Für alle Menschen mit alltäglichen Belastungen, Sorgen oder persönlichen Notlagen, Krisen- und Entscheidungs­situationen. Eine Chat- oder Mailberatung ist zu bestimmten Zeiten möglich.

LGBT+ Helpline

www.lgbt-helpline.ch

Beratungsstelle für queere Menschen und Meldestelle für Vorfälle von Diskriminierung und Gewalt.

Frauenberatung – sexuelle/sexualisierte Gewalt

www.frauenberatung.ch

Unterstützung und Beratung von Frauen, die von sexueller und/oder häuslicher Gewalt betroffen sind sowie ihnen nahestehende Personen und Fachleute. Informationen auf der Website sind in mehreren Sprachen verfügbar.

  • 044 291 46 46
  • Mo, Di, Do, Fr: 9-12 Uhr und 13-17 Uhr / Mi 13-17 Uhr

Du willst uns deine Geschichte erzählen oder einen Themen­vorschlag machen?

Nutze unser Kontaktformular. Oder schreib uns eine Email an: redaktion@zimtmagazin.at

    Du möchtest auf dem Laufenden bleiben?

    Dann melde dich zu unserem Newsletter an!

    ZIMT ist ein innovatives Online-Magazin über die Psyche, mit dem Ziel, psychische Gesundheit in den Mittelpunkt junger Menschen zu bringen.

    Das erwartet dich in unserem Newsletter:

    • Du erfährst laufend über die neuesten Geschichten und Themenschwerpunkte.
    • Du blickst hinter die Kulissen von ZIMT
    • Du bekommst Möglichkeiten, dich bei ZIMT einzubringen und den Diskurs über psychische Gesundheit mitzugestalten.
    • Mit dem ZIMT-Newsletter bis du unter den Ersten, die von Veranstaltungen und Co. erfahren.